Jubiläumsjahr 2009

Experimentalvortrag
September/Oktober 2009
Artikel drucken

"Inspirata" - Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung Leipzig: Vortrag: "Licht und Farben" für Lehrer und Schüler der Klassen 9 und 10 des Regionalbezirkes Leipzig

Der Vortrag orientiert sich am gleichnamigen Lernbereich der Klassenstufen 9/10 des naturwissenschaftlichen Profils.

Unterstützt durch Experimente werden aus dem Spektrum des weißen Lichtes die Grundfarben der additiven und subtraktiven Farbmischung abgeleitet und der Farbkreis entwickelt. Dies dient als Grundlage, um Komplementärfarben und Körperfarben zu betrachten, Naturphänomene einzuordnen und technische Anwendungen zu verstehen. Die Betrachtungen werden bis zu den Farbwahrnehmungen geführt.

Kontakt

Fakultät für Physik und Geowissenschaften, Bereich Didaktik der Physik, Prof. Dr. Wolfgang Oehme
Prager Straße 36
04317 Leipzig
Tel: +49 (0)341 97 32770
Fax: +49 (0)341 97 32789
E-Mail: oehme@physik.uni-leipzig.de

Ausstellung
1. Mai bis Dezember 2009
Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"Artikel drucken

Leipzig auf dem Weg zur Friedlichen Revolution

Die Sonderausstellung wird vom Aufbruchsjahr '89 erzählen, in dem Leipzig zur "Stadt der Friedlichen Revolution" wurde. Von hier gingen Impulse für die demokratische Bewegung in der ganzen DDR aus.

Gleichzeitig blickt die Schau zurück auf 45 Jahre Opposition und Widerstand gegen die kommunistische Diktatur in Leipzig. Nicht zuletzt wirft sie einen Blick auf den Aufbau der Demokratie 1990/91 und die Rezeptionsgeschichte der Friedlichen Revolution. Indem sie die oft beispielgebenden Ereignisse in Leipzig dokumentiert, öffnet die Schau gleichzeitig den Blick auf die gesamtdeutsche Entwicklung und lädt Besucher aus allen Teilen der Bundesrepublik zu spannenden neuen Entdeckungen ein.

Die Ausstellung ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Zu der Sonderausstellung wird es ein umfangreiches Begleitprogramm mit Führungen, Lesungen, Vorträgen, Musik und Kunst geben. Für weitere Informationen zum Begleitprogramm nutzen Sie bitte den unten angegebenen Link.

In Kooperation mit der Initiative "Tag der Friedlichen Revolution - Leipzig 9. Oktober"

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke", Dittrichring 24, 04109 Leipzig

Kontakt

Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Tel: +49 (0)341 961 24 43
Fax: +49 (0)341 961 24 99
E-Mail: mail@runde-ecke-leipzig.de

Weitere Informationen

Kontakt

Geschäftsstelle 2009
Tel +49 (0) 341 97-35035
Fax +49 (0) 341 97-35039
Mail 2009@uni-leipzig.de