4-Vernetzung.png

Gastwissenschaftler 2012

09.12.-19.12. Prof. Dr. Wojciech Kriegseisen (Polnische Akademie der Wissenschaften)
Religionsfrieden
27.11.–29.11. PhD Tomáš Klír (Institut für Archäologie, Karlsuniversität Prag)
Mittelalterliche Grenzregionen im Vergleich
23.11.–28.11. Mgr. Jan Hasil (Institut für Archäologie, Karlsuniversität Prag)
Mittelalterliche Grenzregionen im Vergleich
22.11.–25.11. Silviu Virgil Aldea (Technische Universität Cluj-Napoca)
Spielplätze der Verweigerung
05.11.–23.11. PhD Zoltán Péter Bagi (Komitatsarchiv zu Csongrád)
Orientperzeptionen
01.11.–30.11. Márton Zászkaliczky (Cenrtral European University Budapest)
Orientperzeption
01.11.–07.11. Prof. Dr. Dr. h.c. Adolf Dietz (Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht
, München)
Rechtskulturelle Prägungen
16.10.–16.12. Annemarie Franke (Willy Brandt Zentrum für Deutschland und Europastudien der Universität Wrocław)
Post-Panslavismus
15.10.–14.12. Dr. Heinke Fabritius (Berlin)
Spielplätze der Verweigerung
07.10.-18.10.

Dr. Mikayel Arakelyan (Matenadaran, Maschtotz-Institut für alte Handschriften)
Armenier

04.10.–06.10. PhD Zsolt Petrányi (Ungarische Nationalgalerie)
Spielplätze der Verweigerung
02.10.–06.10. András Gálik (Künstler)
Spielplätze der Verweigerung
02.10.–06.10. Bálint Havas (Künstler)
Spielplätze der Verweigerung
10.09.-05.10. Konrad Siekierski (Institut für Archäologie und Ethnographie, Armenische Akademie der Wissenschaften))
Armenier
05.08.–25.08. Hakob Matevosyan (Staatliche Universität Jerewan)
Armenier
01.08.–31.08. Márton Zászkaliczky (Cenrtral European University Budapest)
Orientperzeption
02.07.–09.07. Dr. Mikayel Arakelyan (Matenadaran, Maschtotz-Institut für alte Handschriften)
Armenier
25.06.–06.07. Dr. Zaur Gasimov (Leibniz-Institut für Europäische Geschichte, Mainz)
Post-Panslavismus
18.06.–25.06. Dr. habil. Konstantin V. Nikiforov (Institut für Slawistik und Geschichte der Slawen der Russischen Akademie der Wissenschaften)
Post-Panslavismus
18.06.–25.06. Dr. habil. Olga Vladimirovna Khavanova (Institut für Slawistik und Geschichte der Slawen der Russischen Akademie der Wissenschaften)
Post-Panslavismus
13.06.–22.06. Prof. Erin Eckhold Sassin, PhD (Institut für Kunstgeschichte und Architekturstudien, Connecticut College, USA)
Religionsfrieden
11.06.–17.06. Ass.-Prof. Dr. Tobias Brinkmann (Institut für Geschichte und Religionswissenschaften, Staatliche Universität Pennsylvania, USA)
Religionsfrieden
10.06.–15.07. Jana Kantoříková (Institut für tschechische Literatur und Literaturwissenschaft, Karlsuniversität Prag)
Spielplätze der Verweigerung
15.05.–15.08. PD Dr. Michael Gerhard Esch (Centre Marc Bloch, Berlin)
Ostmitteleuropa transnational
02.05.–31.07. Zornitza Kazalarska-Zhivkova (Institut für Slawistik, Humboldt-Universität zu Berlin)
Spielplätze der Verweigerung
02.05.–29.06. Dr. Heinke Fabritius (Berlin)
Spielplätze der Verweigerung
02.05.–13.05. Dr. Béla Miklós Szőke (Archäologisches Institut, Forschungszentrum für Geisteswissenschaften der Ungarischen Akademie der Wissenschaften)
Donau
16.04.–26.04. Dr. Vita Susak (Nationalgalerie der Künste, L'viv)
Mittelalterliche Grenzregionen
01.04.–30.06. Dr. Patryk Wasiak (Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam)
Ostmitteleuropa transnational
01.04.–30.06. Prof. Dr. József Böröcz (Lehrstuhl Soziologie Rutgers, Staatsuniversität von New Jersey)
Ostmitteleuropa Transnational
12.03.–17.03. Prof. Dr. hab. Krzysztof Ruchniewicz (Willy Brandt Zentrum für Deutschland und Europastudien der Universität Wrocław)
Rechtskulturelle Prägungen
26.02.–02.03. Oleksandra Saks (Berlin)
Mittelalterliche Grenzregionen
29.01.–04.02. Prof. Dr. Adam Labuda (Adam-Mickiewicz-Universität Posen)
Kunst – Liturgie – Geschichte
29.01.–04.02. Dr. Péter Farbaky (Historisches Museum der Stadt Budapest)
Kunst – Liturgie – Geschichte
01.02.–29.02. Sándor Papp, PhD (Historisches Institut, Universität Szeged)
Orientperzeption II
01.02.–29.02. Prof. Dr. Milan Pelc (Institut für Kunstgeschichte, Zagreb)
Kunst – Liturgie – Geschichte
04.01.–02.03. Dr. Heinke Fabritius (Berlin)
Spielplätze der Verweigerung
01.01.–31.03. Alexander Pehlemann (Zonic, Magazin für "Kulturelle Randstandsblicke & Involvierungsmomente")
Spielplätze der Verweigerung
05.01.–29.02.
Dr. Konstantin Tsimbaev (Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität, Moskau)
Post-Panslavismus
05.01.–05.02.
Dr. Tatyana Muradova (Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität, Moskau)
Post-Panslavismus