8_Lehre_Final.png

Lehrveranstaltungen

Die Arbeit des GWZO auf dem Gebiet der Nachwuchsförderung folgt einer Aufforderung des Wissenschaftsrates (WR) vom Januar 2006: "Sowohl Forschung als auch Lehre sollen zentrale Bestandteile des Zentrums bleiben, da zum einen die Einheit von Forschung und Lehre als wichtig erachtet wird, zum anderen auch die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses gesichert werden muss." Entsprechend bieten die Mitarbeiter des Hauses regelmäßig Lehrveranstaltungen vor allem an der Leipziger Universität an, ferner an anderen deutschen Universitäten und im Ausland.

Archiv | andere Jahre gwzo-pfeil

Sommersemester 2014

Universität Leipzig

Historisches Seminar

Prof. Dr. Christian Lübke
BA-Modul: Geschichte Südost- und Ostmitteleuropas in der Neuzeit (Ende 18.-20. Jahrhundert)
Vorlesung: Das östliche Mitteleuropa III. Vom Nordischen Krieg bis zum Frieden von Riga (1700-1921) 
Zeit: Donnerstag, 11.00-13.00 Uhr
Ort: GWZO, Konferenzraum

Prof. Dr. Christian Lübke
BA-Modul: Geschichte Südost- und Ostmitteleuropas in der Neuzeit (Ende 18.-20. Jahrhundert)
Seminar: Die polnische Frage
Zeit: Donnerstag, 15.00-17.00 Uhr
Ort: GWZO, Konferenzraum

Prof. Dr. Matthias Hardt
BA-Modul: 03-ARC-1207
Seminar: Die Alpen und Norditalien zwischen Spätantike und hohem Mittelalter
Zeit: Dienstag, 15.00-17.00 Uhr
Ort: GWZO, Konferenzraum

Dr. Orsolya Heinrich-Tamáska
BA-Modul: 03-ARC-1207
Übung: Migration und ihre archäologische Nachweisbarkeit im frühen Mittelalter
Zeit: Mittwoch, 9.00-11.00 Uhr
Ort: GWZO, Konferenzraum

Insitut für Kunstgeschichte

Dr. Arnold Bartetzky
Modul: 3./4./5. Sem. BA, Aufbaumodul II - 03-KUG-1202; 2. Sem. MA, Modul 03-KUG-0404 - Architektur und Urbanistik II (Wahlpflichtmodul)
Vorlesung: Architektur und Stadtentwicklung in Leipzig seit 1989
Zeit: Dienstag, 13.00-15:00 Uhr
Ort: Institut für Kunstgeschichte, Wünschmanns Hof, Raum 5/15

Dr. Christian Forster
Modul: Aufbaumodul II -03-KUG-1202
Vorlesung: Hochmittelalterliche Architektur im östlichen Mitteleuropa
Zeit: Donnerstag, 15.00-17:00 Uhr
Ort: Institut für Kunstgeschichte, Wünschmanns Hof, Raum 5/15

Insitut für Kulturwissenschaften

Prof. Dr. Frank Hadler
Vorlesung: East Central Europe - Transnational Approaches to a Historical Region
Zeit: Donnerstag, 9.00-11:00 Uhr
Ort: GWZO, Seminarraum

Global and European Studies Institute

Prof. Dr. Stefan Troebst
Seminar: „Stagnationsperiode“ oder „goldenes Zeitalter“? Die UdSSR unter Leonid I. Brežnev (1964-1982)
Zeit: Dienstag, 15.30-17.00 Uhr
Ort: GESI, Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 3.15

Prof. Dr. Stefan Troebst
Seminar: Ach nee - Europa! Der neue deutsche (Anti-)EU-Diskurs
Zeit: Dienstag, 17.30-19.00 Uhr
Ort: GESI, Emil-Fuchs-Str. 1, Raum 3.15

Prof. Dr. Frank Hadler
Vorlesung: East Central Europe - Transnational Approaches to a Historical Region
Zeit: Donnerstag, 9.00-11:00 Uhr
Ort: GWZO, Seminarraum

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Institut für Geschichte

PD Dr. Jürgen Heyde
Modul: BA-VM-S, MA-IntPol-GPO
Seminar: Deutschland – Polen – Russland. Aspekte der Beziehungs- und Erinnerungsgeschichte vom 18. bis 20. Jahrhundert
Zeit: Dienstag, 16.00-18.00 Uhr
Ort: Institut für Geschichte, Hoher Weg 4, 06120 Halle/S., SR 222

 

Universität Konstanz

Geisteswissenschaftliche Sektion / FB Geschichte und Soziologie

PD Dr. Dietlind Hüchtker
Proseminar: Aufstand, Krieg, Geschlecht. Polen im 19./20. Jahrhundert
Zeit: Dienstag, 15.15-16.45 Uhr
Ort: Universität Konstanz, Raum M - M 901

PD Dr. Dietlind Hüchtker
Haupt-/Oberseminar: Jüdische Geschichte als Transfergeschichte. Das geteilte Polen und das Deutsche Reich im Vergleich
Zeit: Mittwoch, 10.00-13.15 Uhr
Ort: Universität Konstanz, Raum G - G 304

PD Dr. Dietlind Hüchtker
Übung: Einführung in die Körpergeschichte (mit Schwerpunkt im 20. Jahrhundert)
Zeit: Mittwoch, 17.00-18.30 Uhr
Ort: Universität Konstanz, Raum E - E 403

PD Dr. Dietlind Hüchtker
Kolloquium: Neue Forschungen zur Osteuropäischen Geschichte
Zeit: Donnerstag, 13.30-15.00 Uhr
Ort: Universität Konstanz, Raum M - M 901

 

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Historisches Seminar

Dr. Andreas Fülberth
Seminar: Aspekte der Geschichte ostmittel- und nordosteuropäischer Universitäten
Zeit: Freitag, 12.15-13.45 Uhr
Ort: Kiel, Leibnizstraße 10, Raum 15

 

Universität Bukarest

Sektion Hungarologie

Dr. Stephan Krause
Blockseminar: Magyar(országi) kortárs líra és közéleti jelen(tő)sége
Zeit: 22./23.05.2014
Ort: Universität Bukarest

 

Christliche Universität Partium, Oradea/Nagyvárad

Sektion Germanistik

Dr. Stephan Krause
Blockseminar: Volker Brauns Gegenwartsliteratur
Zeit: 26./27.05.2014
Ort: Christliche Universität Partium