7-Bibliothek-End.png

Bestände

Die Bibliothek verfügt derzeit über ca. 134 000 Medieneinheiten (12/2010), darunter:

  • ca. 90 000 Verfasserschriften ("Bücher")
  • ca. 15 000 Zeitschriftenbände
  • ca. 4 000 historisch-topographische Karten
  • ca. 4 000 Kleinschriften (Sonderdrucke, Sitzungsberichte etc.)
  • ca. 20 000 Mikroformen

Der überwiegende Teil der Buch- und Periodika-Bestände ist im internen EDV-Katalog nachgewiesen. Zurzeit ist dieser Katalog ausschließlich innerhalb des GWZO nutzbar. Darüber hinaus stehen Online folgende Nachweisinstrumente zur Verfügung:

Web-Katalog

Der Web-Katalog wird zur Zeit wöchentlich aktualisiert.


Verbundkatalog östliches Mitteleuropa (VOE)

Die Bibliothek des GWZO ist Mitglied im VOE. Der Verbundkatalog weist mit über 600.000 Titeln die EDV-erschlossenen Bestände von über zwanzig Bibliotheken und kulturell-wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland, Polen und – in Kürze auch – Tschechien nach. Der Verbund ist "offen" und bietet weiteren Institutionen die Gelegenheit zum Beitritt und zur Kooperation. Der Katalog enthält Literatur zum gesamten Raum des östlichen Europas, zur Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa, zur Geschichte Deutschlands und seiner östlichen Nachbarländer, zu Migration und Integration.


Zeitschriften

Zeitschriften und Periodika sind vollständig im Web-Katalog nachgewiesen. Das GWZO verfügt insgesamt über mehr als 1300 periodisch erscheinende Titel. Davon werden ca. 130 Titel regelmäßig bezogen. Darüber hinaus sind die Zeitschriftentitel  in die Nationale Zeitschriftendatenbank (ZDB) nachgewiesen. Zugriffsmöglichkeiten auf elektronische Zeitschriften sind unter Internetressourcen zu finden.


Digitalisate

Einige Dokumente, die sich im Besitz des GWZO befinden, wurden aus Sicherungsgründen und um sie einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, digitalisiert. Diese Dokumente werden sukzessive ins Netz gestellt und sind hier zu finden. Darüber hinaus ist dieser Bereich auch für reguläre Publikationen, die digitalisiert wurden, offen.


Neuzugänge

Die Neuzugänge werden in monatlichen Neuerwerbungslisten aufgeführt. Neuerwerbungen, die älter als drei Monate sind, befinden sich im Archiv.

12/2012        01/2013        02/2013        03-04/2013


Dubletten

Da unsere Bibliothek in den letzten Jahren mehrere Nachlässe und größere, geschlossene Sammlungen erwerben konnte, haben wir vermehrt Dubletten in unserem Bestand zu verzeichnen. Wir möchten insbesondere Bibliotheken, Archive und Antiquariate auf unsere Listen aufmerksam machen, um evtl. Exemplare für den Tausch zu finden.