Hinweis: Virtual Linguistics Campus

Wir haben einen Tip für an Linguistik interessierte bekommen:

Liebe Studierende der Anglistik (Fachgebiet Linguistik), seit vielen Jahren werden die anglistisch/linguistischen Lehrveranstaltungen an der Uni Marburg durch multimediale Lerneinheiten unterstützt, so dass die Präsenzphasen nahezu vollständig zum Üben genutzt werden können. Als Lernplattform für die Inhaltsvermittlung wird der „VLC“: Virtual Linguistics Campus (linguistics-online.com) verwendet. Die Registrierung ist frei und berechtigt zur Nutzung zahlreicher Inhalte, z.B. dem Language Index mit seinen mehr als 1.000 Audiobeispielen zu den Sprachen der Welt. Wollen Sie Credits erwerben, ist dies jederzeit als reiner Online-Studierender möglich, lediglich eine Gasthörergebühr an der Uni Marburg wird dann fällig, die allerdings auch die rechtliche Grundlage für die Zertifizierung bildet. Seit Beginn des SS 2012 werden alle unsere linguistischen Lehrveranstaltungen zusätzlich mit linguistischen Lehrvideos verknüpft. Im VLC sind diese direkt mit den multimedialen Lerneinheiten verknüpft, die Videos können aber auch völlig frei über Youtube genutzt werden; hier die URL des youtube-Kanals: youtube.com/linguisticsmarburg Da die Lehrvideos auf Englisch sind, erfreuen sie sich auch großer internationaler Beliebtheit. Derzeit sind es fast 60 Videos zu vielen linguistischen Themengebieten, weitere 150 Videos werden in den kommenden Monaten produziert. Gegen Jahresende wird die gesamte linguistische Lehre video-unterstützt sein. Damit haben Studierende aller Universitäten eine neue Option, linguistische Inhalte orts- und zeitunabhängig zu studieren und somit die traditionelle Lehre an ihrer eigenen Universität durch die E-Lectures zu bereichern. Schauen Sie einfach mal rein.