Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium

Prof. Dr. theol. Paul Wilhelm Julius Fiebig

Lebensdaten

geb. 03.02.1876 in Halle/Saale
gest. 11.11.1949 in Calbe/Milde
Konfession: evangelisch

Lebenslauf

Studium

  • Studium: Theologie in Halle und Berlin

Qualifikation

  • 1901 Promotion zum Lic. theol. in Theologie an der Universit√§t Halle-Wittenberg
    Titel der Arbeit: Der Menschensohn, Jesu Selbstbezeichnung, mit besonderer Ber√ľcksichtigung des aram√§ischen Sprachgebrauches f√ľr Mensch.
  • 1924 Habilitation in Neutestamentlicher Wissenschaft an der Universit√§t Leipzig

Akademische Karriere

  • 1924-1930 PD f√ľr Neutestamentliche Wissenschaft an der Theologischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig
  • 1930-1943 nichtplanm√§√üiger au√üerordentlicher Professor f√ľr Neutestamentliche Wissenschaft an der Theologischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Der Erz√§hlungsstil der Evangelien im Lichte des rabbinischen Erz√§hlungsstils untersucht, zugleich ein Beitrag zum Streit um die "Christusmythe" (= Untersuchungen zum Neuen Testament, Heft 11), Leipzig 1925.
  • Altj√ľdische Gleichnisse und die Gleichnisse Jesu, T√ľbingen 1904.
  • Die Umwelt des Neuen Testamentes Religionsgeschichtliche und geschichtliche Texte, in deutscher √úbersetzung und mit Anmerkungen versehen, zum Verst√§ndnis des Neuen Testamentes, G√∂ttingen 1926.
  • Die Offenbarung des Johannes und die j√ľdische Apokalyptik der r√∂mischen Kaiserzeit. 2 Vortr√§ge, Gotha 1907.

Weitere Informationen

  • zog teilweise auch griechische √úberlieferung hinzu
  • √ľbertrug die von der Literaturwissenschaft entwickelte vergleichende Arbeitsweise auf die Texte des Neuen Testament, des Talmud und Midrasch und untersuchte so die Formen und Gattungen der neutestamentlichen und rabbinischen Literatur

Referenzen und Quellen

NDB, Bd. 5, S. 139 f.; DBE, Bd. 3, 1996, S. 290 f.; K√ľrschner 1931, Sp. 662; DBA II, Fiche 365, 405-409.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Paul Wilhelm Julius Fiebig
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Fiebig_406
Datum: 18.04.2014

Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.