Useful Information

Aus Doktorandenvertretung

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kennt ihr irgendwelche nützlichen Internetseiten, Computerprogramme, Stressabbautechniken o.ä., die auch für andere Doktoranden hilfreich sein könnten? Dann immer her damit!!!

Inhaltsverzeichnis

Leitfaden Promovieren an der UL

Der PromovierendenRat hat in Zusammenarbeit mit dem ProRat ein Promotionsleitfaden veröffentlicht, den Ihr als PDF hier abrufen könnt. Mittlerweile ist dort die 2., völlig überarb. Auflage hinterlegt.

Gesetzliche Krankenversicherung

Viele Doktorranden erhalten ein Stipendium und sind weiterhin gesetzlich krankenversichert, da sie entweder sich nicht privat krankenversichern wollen oder können. Damit ist man nach Abschluss seines Studiums gezwungen sich freiwillig gesetzlich zu versichern, falls man nicht noch einen Studententarif erwischt hat. Mitunter wird bei der Berechnung des Beitragssatzes der vollen Stipendiensatz angerechnet, was aber nach einem Urteil des Sozialgerichtes Hannover vom 26. Oktober 2009 rechtswidrig ist: Promotionsstipendien sind keine "beitragspflichtige Einnahme im Sinne des § 240 SGB V". Damit darf für Doktoranden mit einem Stipendium nur der verminderte Beitragssatz angerechnet werden, welcher beitragspflichtige Einnahmen in Höhe von montatlich 828,00€ zu Grunde legt. Damit entstehen dann Beiträge in Höhe von 106,03€ für die Krankenversicherung und 16,15€ für die Pflegeversicherung.

Das Urteil stellt keine höchstrichterliche Entscheidung dar, da in dem entsprechenden Gesetzestext explizit auf die Satzung der jeweiligen Krankenkasse hingewiesen wird. Es hängt damit letztendlich von der Satzung der jeweiligen Krankenkasse ab. Ein Widerspruch als erstes Mittel der Wahl mit Vermerk auf das Urteil muss somit nicht zu einer Änderung der Beitragsbemessung führen.

Der gesamte Urteilstext ist hier einzusehen

Wissenschaftliches Präsentieren

  • Wie man ein effektives Poster macht (sehr anschauliche Seite)

Computerkram

  • Projekt 'Meine Diss soll schöner werden', probiers doch mal mit LaTeX

Stressabbau

Promoviert, und was nun?

  • Academics ist ein Portal für Stellenanzeigen in allen Wissenschaftsbereichen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Persönliche Werkzeuge